Bewerben Sie sich jetzt!

Wir beim Karosseriewerk Meyer sagen uns: wir sind alle nur Menschen mit Stärken und Schwächen. Wären wir perfekt, gäbe es keinen Grund mehr sich weiterzuentwickeln.

Wir brauchen keine Alleskönner und Universalgenies. Wir brauchen Leute, die Freude daran haben dazuzulernen und nicht resignieren, wenn etwas nicht beim ersten Mal funktioniert. Die Dinge zu hinterfragen ist ausdrücklich erlaubt. Nur wer versteht, was er tut, der kann auch neue Ideen entwickeln, wie man es besser machen kann.

Unser Ziel ist es unseren Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sie Verantwortung übernehmen können und sollen. Wir erwarten, dass die Arbeit gewissenhaft erledigt wird, denn wir stehen für einen hohen Qualitätsstandard. Jedoch liegt es uns fern, jeden Schritt eines Mitarbeiters zu kontrollieren. Fehler passieren jedem einmal. Wir reißen niemandem den Kopf ab, wenn er oder sie etwas falsch macht. Wir erwarten nur, dass der- oder diejenige Einsicht zeigt und aus Fehlern lernt. So können wir uns als Unternehmen langfristig weiterentwickeln.

Sie können sich jederzeit per E-Mail oder per Postweg bei uns Bewerben.
Hier finden Sie unsere Kontaktdaten:

Karosseriewerk Heinrich Meyer GmbH
Große Breite 5
37077 Göttingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gewerblich

Staplerfahrer
Gabelstaplerfahrer

Was Sie erwartet:

  • Be- und Entladen von LKW mit dem Gabelstapler
  • Einlagern oder Bereitstellen der Ware

Was Sie mitbringen sollten:

  • Gabelstaplerschein
  • Fahrpraxis wünschenswert
  • Flexibilität
  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten:

  • Attraktive Vergütung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Azubi

Auszubildender Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)
Karosseriemechaniker

Früher auch Karosseriebauer genannt ist der Job für diejenigen, die nicht den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen wollen und lieber mit den Händen anpacken. Schrauben, Schleifen, Sägen, Bohren, Hämmern, Kleben, Schweißen… hier braucht es handwerkliches Geschick. Du lernst bei uns, wie du Zeichnungen liest und nach diesen das Fahrgestell und den Koffer eines Kühlfahrzeuges zusammenbaust. Dabei ist nicht nur Fingerspitzengefühl gefragt, sondern auch Köpfchen. Ist ein Loch erst einmal gebohrt, das Werkstück an der falschen Stelle zersägt oder der Kleber getrocknet ist es zu spät.

Wir suchen Azubis, die sich für technische Prozesse begeistern. Dazu braucht es Grundkenntnisse in Mathe und Physik. Kommunikationsbereitschaft ist ebenso wichtig wie handwerkliches Geschick. Als Einzelkämpfer wirst du es schwer haben, denn du wirst immer mit anderen Kollegen zusammenarbeiten, welche sich auf dich verlassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok